Am 5.11.2015 kommt es zur Nagelprobe: Hält das nicht fixierte breite Bündnis der Kommunalvertreter und Bürgerinitiativen, wenn im Forum „Dialog Schiene Nord“ das Abschlussdokument unterschrieben und an die Landesregierung überreicht werden soll?

Verschiedene Meldungen in der Presse belegen, dass es Widerstand gibt und fraglich ist, welches Gewicht die Entscheider in Berlin den Gegnern des mit breiter Zustimmung  im Forum zu verabschiedenden Kompromiss einräumen.

Celler Presse v. 23.10.2015

Landeszeitung v. 24.10.2015

Landeszeitung v. 26.10.2015

Celler Presse v. 25.10.2015

Kreiszeitung Nordheide v. 27.10.2015