Termine des

Aktionsbündnis für die Ostheide e.V.

Auf dieser Seite möchten wir Sie über Veranstaltungen, Aktionen und andere wichtige Termine informieren, die mit dem Aktionsbündnis für die Ostheide und dem Thema Neubautrassen in Verbindung stehen.

(Sie finden diese Termine auch im AFDO-News Bereich in der Rubrik Termine)

Aktionsbündnis

FürKreuz 2

Die

Ostheide

– Gegen Neubautrassen der Bahn-


Pressemitteilung Nr. 14

Projektbeirat „Alpha“ am Start

Der Projektbeirat für die Durchführung des Alpha-Schienenprojekts wurde am 15.02.2016 in Uelzen

gegründet.

Das Dialogforum Schiene Nord wurde am 5.11.2015 mit der Festlegung auf die sog. Alpha-E-Variante

erfolgreich abgeschlossen. In einem sehr konstruktiven Dialog haben Vertreter der Bürgerinitiativen,

der Kommunen und von Verbänden eine Lösung für den zukünftigen Hafenhinterlandverkehr

erarbeitet. Die Beratungen wurden durch die fachlichen Expertisen von Deutscher Bahn AG, des

Bundes und des Landes Niedersachsen sowie externer Experten begleitet. Trotz immer wieder

gegenteilig verbreiteter Darstellungen ist die gefundene Lösung nicht nur in der Lage, die notwendigen

Kapazitäten auf der Schiene zu schaffen, sondern sie ist auch eine Lösung, mit der zeitnah

wie mit einem „Baukasten“ begonnen werden kann, der die abschnittweise Umsetzung und damit

Inbetriebnahme von Einzelmaßnahmen ermöglicht, um so für die Häfen eine raschere Entlastung zu

bringen und auch die Bahn in die Lage versetzt, die Investiotion schneller durch den Betrieb

einzelner, fertiger Abschnitte früher zu armortisieren. Außerdem stößt die Alpha-E-Variante auf eine

möglichst breite Akzeptanz in der betroffenenen Region.

Zur Sicherstellung der Umsetzung sieht das Abschlussdokument die Einsetzung eines Projektbeirates

vor, der sich aus 16 ausgewählten Vertretern des Forums zusammensetzt (Landkreise 4, Städte /

Gemeinden / Samtgemeinden 4, Bürgerinitiativen 8 Beteiligte).

Am 15.02.2016 fand nun in Uelzen die konstituierende Sitzung des Projektbeirates statt. Die

Teilnehmer entwickelten aus den Erfahrungen des vorangegangenen Forums ziemlich rasch ein

Selbstverständnis zu Aufgaben und Arbeitsweise des Projektbeirates und wählten den Bürgermeister

der Samtgemeinde Tostedt, Dr. Peter Dörsam, zu ihrem Sprecher.

Der Projektbeirat sieht es als seine Aufgabe an, die Umsetzung der Alpha-E-Variante zu begleiten, zu

fördern und sicherzustellen und dabei den im Abschlussdokument niedergelegten Bedingungen in der

betroffenenen Region Geltung zu verschaffen. Hierbei sieht sich der Projektbeirat als Vertretung aller

Betroffenen an den Ausbaustrecken und an den Bestandsstrecken, die von zunehmendem

Güterverkehr betroffen sind.

Die Mitglieder legen Wert auf die Feststellung, dass sich der Projektbeirat in einem eigenverantwortlich

gestalteten Prozess konstituiert hat. Entsprechend unabhängig sieht sich der Projektbeirat

auch in seiner Aufgabenwahrnehmung. Er erwartet, dass diese Unabhängigkeit von Bund, Land und

Bahn AG respektiert und akzeptiert wird.

Der Projektbeirat steht für einen konstruktiven Dialog auf Augenhöhe mit Bund, Land Niedersachsen,

der Bahn und allen weiteren Verfahrensbeteiligten bereit. Ein transparenter Informations- und

Meinungsaustausch und ein vertrauensvoller, fairer und offener Umgang miteinander sind dafür aus

Sicht des Projektbeirates unverzichtbare Voraussetzungen.

Als Vertreter der Bürgerinitativen für den Uelzener Bereich ist Tobias Schütte aus Hansen in den

Projektbeirat entsandt.

Verantwortlich i. S. d. P.: F. Kaune als Schriftführer & Pressesprecher der BI     18.02.2016

 

Trassenradeln

26. Juli 2015 – Trassen-Radeln nach Betzendorf

Unser Motto: Trassenwahn per Rad erfahren!!!
Am Sonntag, 26. Juli, wollen mehrere Bürgerinitiativen entlang der geplanten Neubaustrecken gemeinsam eine Trassen-Rad-Tour durchführen, die sternförmig alle Trassenanwohner, die per Fahrrad mitfahren möchten, nach Betzendorf / Kreis Lüneburg führt. Selbstverständlich ist die Sternfahrt auch mit dem Auto möglich. Automobilisten suchen sich dann selbst den Weg nach Betzendorf, das in der Samtgemeinde Ilmenau sw von LG liegt. Wenn alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer so ab 16 Uhr in Betzendorf angekommen sind, hoffen alle ausrichtenden Bürgerinitiativen auf eine große Beteiligung. Wer als Gastrednerin /-redner zum Publikum sprechen wird, ist noch offen. Auf jeden Fall wird vor Ort wieder über den brandaktuellen Stand des Dialog-Forums informiert.

Im Anschluss daran wollen wir bei Köstlichkeiten vom Grill und hoffentlich sommerlichem Wetter klönen, schnacken und auch einen überregionalen Gedankenaustausch betreiben.

Unsere Route sowie mögliche Punkte, wo Interessierte sich dem Korso anschließen können, sind aus der unten stehenden Tabelle ersichtlich:
Abfahrt/ Treffpunkt/ km bis Betzendorf
13.30 Uhr/ Schützenplatz Ebstorf/ 25
13.45 Uhr/ Wessenstedt/ 20,9
13.52 Uhr/ Haarstorf/ 18,9
14.00 Uhr/ Schier/ 17,9
14.08 Uhr/ Oldendorf II/ 16,4
14.35 Uhr/ Velgen mit kl. Pause/ 12,3
Abf. Velgen 14.45 Uhr
15.05 Uhr/ Bardenhagen/ 6,8
15.20 Uhr/ Barnstedt/ 4,2
15.35 Uhr Ankunft Betzendorf

Wir freuen uns auf viele Mitstreiter – und vergesst eure Westen und andere transportierbare Widerstandssymbole nicht!

20.02.2015 | Artikel in der Allgemeinen Zeitung Uelzen

Infostände zu Bahnplänen

Dialogforum: Bürger können Anliegen vortragen

Infostand in Uelzen (Fußgängerzone, Rathauskreuzung, vor Douglas)

Montag, 23.2.2015, 14-17 Uhr
Donnerstag, 12.03.2015 ,14-17 Uhr

Die Sitzungen des Dialogforums finden in der Congress Union Celle an den nachfolgenden acht Terminen jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr statt. Die Sitzungen des Dialogforums sind öffentlich und werden live im Internet übertragen. Das Aktionsbündnis für die Ostheide ist Teilnehmer des Dialogforums.

  • 13.02.2015 – 1. Sitzung des Dialogforums, Congress Union Celle
  • 24.04.2015 – 2. Sitzung des Dialogforums, Congress Union Celle
  • 22.05.2015 – 3. Sitzung des Dialogforums, Congress Union Celle
  • 19.06.2015 – 4. Sitzung des Dialogforums, Congress Union Celle
  • 17.07.2015 – 5. Sitzung des Dialogforums, Congress Union Celle
  • 11.09.2015 – 6. Sitzung des Dialogforums, Congress Union Celle
  • 09.10.2015 – 7. Sitzung des Dialogforums, Congress Union Celle
  • 05.11.2015 – 8. Sitzung des Dialogforums, Congress Union Celle