Uelzen, 13.06.2018

Liebe Bahn Interessierte,
an dieser Stelle möchte ich mal wieder etwas zum Bahnprojekt Alpha-E mitteilen, was ich leider nicht original tun darf, weil es die Allgemeine Zeitung in Uelzen aus Urheberechtsgründen abgelehnt hat.
In der regionalen Beilage „Suderburger Land“ wurde am 13.6. über ein Treffen des Projektbeirats mit dem nieders. Wirtschaftsminister Dr. Althusmann berichtet. Eine entsprechende Pressemitteilung plus Bild fand leider keinen Zugang zum allgemeinen redaktionellen Teil und konnte daher nur im Bereich Suderburg gelesen werden.
Deshalb hier von mir eine kleine Zusammenfassung, damit erkennbar wird, dass an der Umsetzung weiter gearbeitet wird.
Vorsitzender und weitere Mitglieder des Projektbeirats trafen sich nach der Regierungsbildung in Hannover zum ersten Mal mit dem Wirtschaftsminister, um ihm persönlich das Ausbauprojekt im Dreieck Bremen – Hamburg – Hannover vorzustellen. Dabei sagte Dr. Althusmann ausdrücklich zu, dass das Land weiterhin das Vorhaben  unter besonderer Berücksichtigung der in Celle beim Dialogforum beschlossenen  Bedingungen der Region unterstütze. Die enge Einbindung des Projektbeirats sei ihm besonders wichtig.
Vertreter des Projektbeirats trugen ihre Kernforderung vor, dass auf allen betroffenen Strecken inklusive der Zu- und Ablaufstrecken von Alpha-E bei Planung und Realisierung ein übergesetzlicher Lärmschutz umgesetzt werden muss.
Minister und Projektbeirat möchten auch noch in diesem Jahr gemeinsam zu einem Treffen einladen, auf dem 3 Jahre nach Ende des Dialogforums in Celle eine Bestandsaufnahme mit allen damaligen Beteiligten vorgenommen werden soll. Ziel ist es, Informationen auszutauschen, was man inzwischen aktuell erreicht hat und wo es „klemmt“, wie z. B. Unterstützung des Projektbeirats durch Fachexpertise und auf kommunaler Ebene bei der Finanzierung von Umbauten an Bahnübergängen. 
Der Vorsitzende, Dr. Dörsam, dankte abschließend dem Minister und seiner Referatsleiterin für die Unterstützung bei der Umsetzung unter den Bedingungen der Region.